Quiche mit Paprika und Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quiche mit Paprika und Schinken

Quiche mit Paprika und Schinken - Einfach abends vorbereiten – und am nächsten Tag warm oder kalt genießen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
255
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien255 kcal(12 %)
Protein15 g(15 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium277 mg(7 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin120 mg
Automatic (1 Stücke)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K9,5 μg(16 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium251 mg(6 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin120 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
260 g
Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
130 g
5
1
1
1
1
2 EL
200 g
gekochter Schinken
500 g
2 EL
mittelscharfer Senf
1 Prise
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkMehlSchinkenJoghurtbutterSenfOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

250 g Mehl auf die Arbeitsfläche häufen, mit 1 Prise Salz mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. 125 g Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, 1 Ei in die Mitte schlagen und alle Zutaten mit einem Messer gut durchhacken, sodass kleine Teigkrümel entstehen. Mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten kühl stellen.

2.

Inzwischen Paprikaschoten waschen, vierteln, putzen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

3.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Paprika und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten andünsten, salzen und pfeffern.

4.

Eine Springform (26 cm Ø) mit restlicher Butter auspinseln und mit restlichem Mehl bestäuben. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Form damit auskleiden, dabei einen 4 cm hohen Rand formen. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

5.

Inzwischen Schinken in feine Streifen schneiden. Quark, Senf und restliche Eier zu einer glatten Masse verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zitronensaft kräftig würzen. Gemüse und Schinken untermischen.

6.

Belag auf dem Teigboden verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) auf der mittleren Schiene 35–45 Minuten backen.

 
Gut