Räucherfisch-Mousse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Räucherfisch-Mousse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
230
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien230 kcal(11 %)
Protein13 g(13 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D6,8 μg(34 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K3 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium226 mg(6 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren11,1 g
Harnsäure115 mg
Cholesterin68 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
geräuchtes Forellenfilet
200 g
abgeriebene Zitronenschale
2 EL
1 EL
Zitronenscheibe und Kräuter zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Forellenfilet grob hacken. Zusammen mit Frischkäse, Zitronenschale, Zitronensaft und Crème fraîche in einen hohen Becher geben und mit dem Schneidstab pürieren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

2.

Aus der Masse mit zwei Löffeln Nocken abstechen und auf Zitronenscheiben anrichten. Mit Kräutern garniert servieren.