Ragout vom Ochsenschwanz mit Petersilie und Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ragout vom Ochsenschwanz mit Petersilie und Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 55 min
Fertig
Kalorien:
1721
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.721 kcal(82 %)
Protein112 g(114 %)
Fett123 g(106 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K41,4 μg(69 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin46,5 mg(388 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin26,3 μg(58 %)
Vitamin B₁₂11 μg(367 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium2.945 mg(74 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium169 mg(56 %)
Eisen13,4 mg(89 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink20,6 mg(258 %)
gesättigte Fettsäuren52,2 g
Harnsäure719 mg
Cholesterin245 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2
2 kg
Ochsenschwanz in Stücke geteilt
1 EL
2 EL
1 EL
200 ml
trockener Rotwein
400 ml
3
2 Stangen
1 EL
frisch gehackter Thymian
1
4
600 g
festkochende Kartoffeln
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
grob gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln.
2.
Die Ochsenschwanzstücke abbrausen, trocken tupfen, salzen, pfeffern, mit Mehl bestauben und in einem Bräter in heißem Öl rundherum scharf anbraten. Die Zwiebeln und Knoblauch zugeben, mitschwitzen, das Tomatenmark unterrühren und mit dem Rotwein ablöschen. Leicht einreduzieren lassen und die Brühe angießen. Bei mittlerer Hitze ca. 2 Stunden schmoren lassen.
3.
Zwischenzeitlich die Karotten schälen und in Stücke schneiden. Den Sellerie waschen und in Scheiben schneiden.
4.
Nach 1 1/2 Stunden Garzeit das Gemüse, die Kräuter und die Gewürze zugeben, salzen und pfeffern.
5.
Die Kartoffeln schälen in große Stücke schneiden oder im Ganzen belassen und in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen.
6.
Das Ragout abschmecken, die Petersilie unterheben und mit den Kartoffeln anrichten und servieren.