Reis-Bohnen-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reis-Bohnen-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
100 g Langkornreis
400 g stückige Tomaten
150 ml Tomatensaft
1 TL getrockneter Oregano
1 TL Thymian
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
½ TL gemahlener Koriander
Salz
2 Dosen Kidneybohnen à 400 g
4 Petersilie
Cayennepfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Im heißen Öl glasig andünsten. Den Reis abbrausen, dazu geben und die Tomaten sowie den Tomatensaft dazu geben. Den Oregano, Thymian, Kreuzkümmel, Koriander und etwas Salz ergänzen. 20-25 Minuten unter gelegentlichem Rühren leise köcheln lassen. Die Bohnen abgießen, abbrausen und in den letzten 5-10 Minuten ergänzen.
2.
Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Den Eintopf mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu z. B. Tortillachips reichen.