Bohnen-Endivien-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnen-Endivien-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 13 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
getrocknete, weiße Bohnen
1
1
1
250 g
100 g
Hähnchenbrustfilet (geräuchert)
2 EL
800 ml
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen über Nacht mit Wasser bedeckt einweichen.

2.

Anschließend abgießen und wiederum mit Wasser bedeckt mit dem Lorbeerblatt aufkochen und ca. 45 Minuten gar kochen lassen.

3.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die Zwiebel würfeln und den Knoblauch fein hacken. Den Salat waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden. Zusammen mit der Zwiebel und Knoblauch in heißem Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Die Brühe angießen und aufkochen lassen. Den Endiviensalat dazu geben und etwa 5 Minuten leise köcheln lassen. Die Bohnen abgießen, zur Suppe geben und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren.