Rinderbrühe mit Weißkohl und Bananenklößen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderbrühe mit Weißkohl und Bananenklößen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
841
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien841 kcal(40 %)
Protein27 g(28 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate116 g(77 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,3 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K159,1 μg(265 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,4 mg(112 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure139 μg(46 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin37,1 μg(82 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C109 mg(115 %)
Kalium2.046 mg(51 %)
Calcium164 mg(16 %)
Magnesium169 mg(56 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren9,4 g
Harnsäure206 mg
Cholesterin361 mg
Zucker gesamt10 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Weißkohl waschen, putzen und klein schneiden. Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Die Möhren schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken, die Chili waschen, putzen und ebenfalls hacken. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebel und Chili hinzufügen und unter Rühren braten, bis die Zwiebel glasig ist. Das Koriandergrün dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Den Pfanneninhalt beiseitestellen und abkühlen lassen.
2.
Die Brühe zum Kochen bringen. Die Bananen schälen und 4 Bananen darin bei niedriger Temperatur ca. 15 Minuten garen. Aus der Brühe heben, abtropfen lassen und zusammen mit den rohen Kochbananen im Mixer fein pürieren. Die Eigelbe dazugeben und zusammen mit dem Mehl zu einem Teig verkneten. Dabei soviel Mehl benutzen, dass der Teig mit bemehlten Händen formbar ist. Mit dem Pfanneninhalt vermischen, Klöße formen und in kochendem Salzwasser bei niedriger Temperatur ca. 15 MInuten gar ziehen lassen.
3.
Die Rinderbrühe wieder zum Kochen bringen und Weißkohl, Möhre sowie die Kartoffeln darin 15 Minuten garen. Den Schnittlauch hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken und in tiefen Tellern anrichten. Die Klöße in den Suppen verteilen, den Feta zerbröckeln und darüber streuen. Mit Schnittlauchhalmen garnieren.