Rindereintopf mit Semmelknödeln

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rindereintopf mit Semmelknödeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig
Kalorien:
922
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien922 kcal(44 %)
Protein59 g(60 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate85 g(57 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K46,5 μg(78 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin23,6 mg(197 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure115 μg(38 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin20,2 μg(45 %)
Vitamin B₁₂10,4 μg(347 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium1.290 mg(32 %)
Calcium193 mg(19 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen6,8 mg(45 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink12 mg(150 %)
gesättigte Fettsäuren13,2 g
Harnsäure238 mg
Cholesterin237 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Für das Gulasch
4
2
800 g
Rindfleisch küchenfertig, aus der Schulter
2 EL
4 EL
1 EL
500 ml
1 EL
edelsüßes Paprikaschote
1 EL
scharfes Paprikaschote
1 TL
Für die Semmelknödel
1
1 EL
500 g
Brötchen altbacken
250 ml
lauwarme Milch
2
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Muskat frisch gerieben
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
1 EL
frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und Möhren schälen und würfeln. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, in mundgerechte Würfel schneiden, mit etwas Mehl bestauben und portionsweise in heißem Öl rundum kurz und kräftig anbraten. Herausnehmen und die Zwiebeln, sowie die Möhren im Bratensatz anschwitzen. Das Tomatenmark unterrühren und das Fleisch wieder hineingeben. Die Fleischbrühe angießen, Gewürze zugeben und aufkochen lassen. Dann ca. 1,5 Stunden bei niedriger Hitze köcheln lassen, gelegentlich umrühren und eventuell noch etwas Brühe angießen.
2.
In der Zwischenzeit für die Knödel die Schalotte schälen, fein würfeln und in heißer Butter glasig anschwitzen. Die Semmeln in dünne Scheiben schneiden und die Milch darüber gießen. Die Eier, Petersilie, Schalotte, Salz und Pfeffer dazugeben und gut vermengen. Etwa 20 Minuten ziehen lassen, mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken, dann kleine runde Knödel formen und im köchelnden Salzwasser 15-20 Minuten gar ziehen lassen.
3.
Das Gulasch mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken, mit den kleinen Knödeln anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.