Rindersteaks mit Tomatensugo

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindersteaks mit Tomatensugo
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
428
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien428 kcal(20 %)
Protein47 g(48 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K17,8 μg(30 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin19,4 mg(162 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂9,8 μg(327 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium1.236 mg(31 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink8,3 mg(104 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure241 mg
Cholesterin98 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
2
2
4 EL
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 TL
getrockneter Oregano
4
Rindersteaks küchenfertig à ca. 160 g
1 Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölBasilikumOreganoZwiebelKnoblauchzeheSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten einritzen einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und grob würfeln.
2.
Die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin goldgelb anbraten. Tomaten dazugeben und alles mit Salz, Pfeffer und dem Oregano würzen. Offen bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten zu einer ragoutartigen Sauce einköcheln lassen.
3.
Das restliche Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Die Steaks von beiden Seiten pfeffern, in dem Öl scharf anbraten. Die Steaks dann salzen und bei reduzierter Hitze von jeder Seite noch 2-4 Minuten braten.
4.
Das Basilikum waschen und trocken schütteln. Einige Blättchen zum Garnieren beiseite legen, die restlichen hacken und unter die Tomatensauce rühren. Die Sauce abschmecken und mit den Steaks auf Tellern anrichten, mit Basilikum garnieren.