Rindfleischsalat mit Balsamico und Zwiebeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rindfleischsalat mit Balsamico und Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 10 min
Fertig
Kalorien:
291
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien291 kcal(14 %)
Protein28 g(29 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K61,7 μg(103 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin11,7 mg(98 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin11,1 μg(25 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium774 mg(19 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure159 mg
Cholesterin64 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund Rucola ca. 30 g
500 g Rinderfilet
Für die Marinade
60 ml dunkler Balsamessig
2 Knoblauchzehen durchgepresst
30 ml Olivenöl
½ Zitrone Saft und Abrieb
½ getrocknete Chilischote zermahlen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
3 rote Zwiebeln
4 reife Tomaten
2 EL Olivenöl

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Rucola waschen und trocken schleudern. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und parieren. Alle Zutaten für die Marinade miteinander mischen und über das Fleisch geben. Zugedeckt im Kühlschrank 1-2 Stunden marinieren lassen.

2.

Inzwischen die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, von dem Stielansatz befreien und in Scheiben schneiden. Beides auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten braten.

3.

Inzwischen das Fleisch aus der Marinade nehmen und auf einem heißen Grill von jeder Seite 2 Minuten grillen. Auf ein weiteres mit Backpapier belegtes Backbleche legen und im heißen Ofen ca. 15 Minuten zu Ende garen. Herausnehmen und 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen.

4.

Die Marinade in einen Topf erhitzen und auf die Hälfte einreduzieren lassen. Das Fleisch in hauchdünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Tomaten-und Zwiebelscheiben auf einen Teller anrichten. Mit der Marinade beträufeln und mit etwas Rucola garniert servieren.

Schlagwörter