Rosmarin-Focaccia

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosmarin-Focaccia
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
2353
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.353 kcal(112 %)
Protein51 g(52 %)
Fett75 g(65 %)
Kohlenhydrate365 g(243 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,2 g(47 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9,2 mg(77 %)
Vitamin K38,5 μg(64 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin12,6 mg(105 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium906 mg(23 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure211 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g Mehl
1 TL Salz
7 EL Olivenöl
½ Würfel frische Hefe
4 Rosmarinzweige
2 Knoblauchzehen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölHefeSalzRosmarinzweigKnoblauchzehe

Zubereitungsschritte

1.
Hefe in 1/4 l lauwarmem Wasser glattrühren. Mehl, Salz und 5 EL Öl in eine Schüssel geben, die aufgelöste Hefe zugeben und alles mit Knethaken des elektrischen Rührgeräts gut durchkneten bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Zugedeckt ca. 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
2.
Zwei Zweige Rosmarin beiseite legen, von den restlichen die Nadeln abzupfen und hacken. Knoblauch schälen und in feine Scheibchen aufschneiden.
3.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche gut durchkneten, gehackten Rosmarin und Knoblauch unter den Teig kneten, dann etwas flach drücken. Ca. 1 cm dick ausrollen.
4.
Den Fladen aufs gefettete Backblech legen, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Restlichen Rosmarin kleinschneiden und auf den Teig legen. Noch mal 20 Minuten zugedeckt gehen lassen.
5.
Salz auf den Fladen streuen, übriges Öl drüber träufeln und die Focaccia im vorgeheizten Backofen (220°, Mitte) ca. 25 Minuten backen, bis sie schön gebräunt ist. Herausnehmen und abkühlen lassen. Zum Servieren in Stücke schneiden.