Rote-Bete-Eintopf mit Weißkohl und Meerrettich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote-Bete-Eintopf mit Weißkohl und Meerrettich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig
Kalorien:
353
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien353 kcal(17 %)
Protein36 g(37 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K125,9 μg(210 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,8 mg(132 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure105 μg(35 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C78 mg(82 %)
Kalium1.294 mg(32 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink8,9 mg(111 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure219 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
650 g
Rindfleisch Brust, Suppenfleisch
1
4
300 g
200 g
festkochende Kartoffeln
400 g
1
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
frisch geriebener Meerrettich
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch waschen, in einem Topf mit reichlich Wasser bedecken und mit den Gewürze und Salz zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze ca. 2 Stunden köcheln lassen und den dabei entstehenden Schaum abschöpfen.

2.

Die Rote Bete und Kartoffeln schälen und in schmale Spalten oder Scheiben schneiden. Den Kohl waschen, putzen und blättrig schneiden. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden.

3.

Das Fleisch aus der Brühe nehmen, diese passieren und mit dem Gemüse und der Zwiebel erneut zum Kochen bringen. Das Gemüse darin weich garen, das Fleisch in kleine Würfel schneiden und wieder einlegen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in Schälchen anrichten und nach Belieben mit frisch geriebenem Meerrettich bestreut servieren.