Rote Bete-Kartoffelsuppe mit Matjes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Bete-Kartoffelsuppe mit Matjes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
300 g
1 ⅕ l
1
2
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
100 g
4 EL
geschlagene Schlagsahne
4
Dillspitzen zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Rote Bete und die Kartoffeln waschen, schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Rote-Bete-Scheiben in der Brühe mit dem Lorbeerblatt 10 Minuten kochen, dann die Kartoffelscheiben hinzufügen, etwas salzen und weitere 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
3.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Röllchen schneiden und in die Brühe geben. 2 - 3 Min. köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
4.
Saure Sahne mit der Schlagsahne locker vermengen. Matjesfilets in ca. 2 cm große Stücke schneiden.
5.
Zum Servieren Matjesstücke in tiefe Teller geben die Rote-Bete-Suppe darüber verteilen, je einen Sahneklecks darauf anrichten und mit Dillspitzen bestreuen.
Zubereitungstipps im Video