Rote Bete Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Bete Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
149
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien149 kcal(7 %)
Protein3 g(3 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K35 μg(58 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure148 μg(49 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium594 mg(15 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
800 ml
Gemüsebrühe Glas oder Instant
½
Zitrone ausgepresster Saft
1
Lauch kleine Stange
Öl zum Frittieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Rote BeteZitroneSalzPfefferÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Rote Bete schälen und fein reiben. In der heißen Gemüsebrühe 20 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen, dann durch ein Sieb in einen Topf streichen, damit die Suppe ihre cremige Konsistenz erhält. Nochmals erhitzen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Porree waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne in ca. 10 cm lange, sehr dünne Streifen schneiden. In heißem Öl goldgelb frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3.
Zum Servieren Suppe auf Schüsselchen verteilen und mit frittiertem Porree garnieren.