Salatrollen mit Kichererbsendip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salatrollen mit Kichererbsendip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Kichererbsen (Dose)
2 Knoblauchzehen
2 Schalotten
2 EL Olivenöl
4 EL Crème fraîche
1 getrocknete rote Chilischote
2 EL klein geschnittenes Koriandergrün
1 EL Zitronensaft
einige Blätter Kopfsalat
Salz
schwarzer Pfeffer
gemahlener Kreuzkümmel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kichererbsen abtropfen lassen. Den Knoblauch abzie­hen. Die Schalotten abziehen und halbieren. Kichererbsen, Knoblauch und Schalotten fein pürieren.

2.

Das Kichererbsenmus mit Olivenöl und Creme fraiche verrühren. Die Chilischote hi­neinbröseln, das Koriandergrün dazugeben. Den Kichererbsendip mit Zitronensaft, Salz, Pfef­fer und Kreuzkümmel würzen.

3.

Die Kopfsalatblätter waschen und trocken tupfen. Die Blätter mit dem Kichererbsendip be­streichen und aufrollen.

4.

Die Salatrollen mindestens 1 Stunde kalt stellen, anschlie­ßend in mundgerechte Stücke schneiden und servieren.