Sauerkrautsuppe mit Wildlachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sauerkrautsuppe mit Wildlachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
363
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien363 kcal(17 %)
Protein17 g(17 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K44,5 μg(74 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,3 mg(78 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.106 mg(28 %)
Calcium182 mg(18 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin57 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
2 EL Pflanzenöl
1 EL Mehl
400 ml Gemüsebrühe
300 ml Milch
500 g Sauerkraut Dose
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g festkochende Kartoffeln
100 g Crème fraîche
1 EL Schnittlauchröllchen
200 g geräucherter Lachs am Stück
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel glasig schwitzen. Mit dem Mehl bestauben, verrühren, leicht Farbe nehmen lassen und mit der Brühe und Milch ablöschen. Mit einem Schneebesen kräftig verrühren, damit sich keine Klumpen bilden. Das Sauerkraut unterrühren, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze 40-45 Minuten köcheln lassen.

2.

Zwischenzeitlich die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. 15 Minuten vor Ende der Garzeit die Kartoffelwürfel zur Suppe geben und mitgaren. Die Crème fraîche einrühren, abschmecken und in Suppenschälchen füllen. Mit Schnittlauchröllchen und Lachsstücken garniert servieren.