Scharfe Hähnchenschlegel mit Möhrensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scharfe Hähnchenschlegel mit Möhrensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Hähnchenkeulen
½ TL edelsüßes Paprikapulver
1 Chilischote klein gehackt
3 EL Honig
4 EL Limettensaft
1 Prise Cayennepfeffer
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
kleine Rosmarinzweig
Für den Karottensalat
3 Möhren
3 violette Möhren (alte Sorte)
1 kleine Zwiebel
1 Orange
1 Limette
1 EL Honig
2 EL Öl
Außerdem
Petersilie gehackt
Limettenspalte
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigLimettensaftOlivenölÖlHonigHähnchenkeule
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenteile unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Paprika, Honig und Limettensaft mit Öl gründlich vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Geflügelstücke rundum mit der Marinade bepinseln. Die Keulen auf das Blech legen und im vorgeheizten Backofen (200°C, Mitte) ca. 30 Min. braten. Nach 10 Min. nochmals mit etwas Marinade einstreichen.
2.
In der Zwischenzeit die Karotten schälen und der Länge nach in Feine Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und sehr klein würfeln. Die Orange und die Limette auspressen, mit Honig und Öl mischen, zu den Karotten geben und alles gut durchmischen.
3.
Die fertigen Hähnchenteile mit Petersilie bestreuen und mit dem Salat auf Tellern anrichten mit Limettenecken garniert servieren.