0

Scharfe Paprikadips

Rezeptautor: EAT SMARTER
Scharfe Paprikadips
0
Drucken
15 min
Zubereitung
28 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
500 g
3
1
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
1
Limette Saft
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Die Peperoni waschen, nach Belieben entkernen und grob hacken. Den Knoblauch schälen und hacken.
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 2/2
Das Öl in eine heiße Pfanne geben und die Paprika darin unter Rühren 2-3 Minuten leicht gebräunt braten. Chili und Knoblauch dazu geben, salzen, pfeffern und den Limettensaft angießen. 3-4 EL Wasser ergänzen und geschlossen ca. 10 Minuten weich dünsten. Im Mixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen und z. B. zu gegrilltem Fleisch reichen.

Zusätzlicher Tipp

Für den grünen Dip zur Hälfte grüne und gelbe Paprika verwenden und auf die gleiche Weise zubereiten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Sparen Sie bei Melissa and Doug Nahrungsmittelgruppen aus Holz (21 Teile) und mehr
VON AMAZON
Preis: 9,99 €
8,50 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Melissa and Doug Nahrungsmittelgruppen aus Holz (21 Teile) und mehr
VON AMAZON
Preis: 12,99 €
11,09 €
Läuft ab in:
Papstar Pappteller / Einwegteller rund, "Bayrisch Blau" (100 Stück), 23 cm Durchmesser, aus reinem Frischfaserkarton, für Gastronomie, insbesondere für Feste im Stil vom Oktoberfest, #11177
VON AMAZON
Preis: 15,49 €
13,22 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages