Scholle mit Kartoffel-Zucchini-Gemüse und Gremolata

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scholle mit Kartoffel-Zucchini-Gemüse und Gremolata
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
628
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien628 kcal(30 %)
Protein36 g(37 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D5,2 μg(26 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin K70,9 μg(118 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin16,8 mg(140 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C73 mg(77 %)
Kalium1.482 mg(37 %)
Calcium208 mg(21 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen6,3 mg(42 %)
Jod92 μg(46 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure234 mg
Cholesterin112 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g festkochende Kartoffeln
Salz
3 Zucchini
1 Handvoll Rosmarin
2 rote Zwiebeln
30 g Pinienkerne
1 Handvoll glatte Petersilie
80 g schwarze Oliven ohne Stein
5 Knoblauchzehen
4 Sardellenfilets
½ unbehandelte Zitrone Abrieb und Saft
4 EL Olivenöl
4 Schollenfilets à ca. 140 g, ohne Haut
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Bestäuben
5 EL Rapsöl
2 EL Butter
3 EL Kapern
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelOliveRapsölOlivenölPinienkerneButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen und würfeln. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen; in einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Zucchini waschen, putzen und ebenfalls würfeln. Den Rosmarin waschen und zerzupfen, die Zwiebeln schälen, vierteln und in dünne Streifen schneiden. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne rösten. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Die Oliven hacken. Den Knoblauch schälen, Knoblauch und Sardellen hacken. Pinienkerne, Petersilie, Oliven, Knoblauch, Sardellen und Zitronenabrieb mit dem Olivenöl zu einer Gremolata vermengen. Mit Zitronensaft abschmecken.
2.
Die Schollenfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel zusammen mit den Zucchiniwürfeln und den Zwiebeln darin ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Schwenken leicht gebräunt braten. Zeitgleich die Butter auf 2 beschichtete Pfannen verteilen und die Schollenfilets darin von beiden Seiten je ca. 3 Minuten braten.
3.
Die Kapern abtropfen lassen, mit dem Rosmarin zum Gemüse geben und kurz durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schollenfilets und Gemüse auf Tellern anrichten; die Gremolata auf den Filets verteilen.