Sellerie-Birnensalat mit Linsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sellerie-Birnensalat mit Linsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
129
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien129 kcal(6 %)
Protein5 g(5 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K79,4 μg(132 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium486 mg(12 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
70 g
2 EL
200 g
1
8 Blätter
4 EL
2 EL
½ TL
1 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Linsen in 200 ml kaltem Wasser einmal aufkochen, dann zugedeckt bei schwacher Hitze in 20 - 25 Min. garen. Linsen abgiessen, abtropfen lassen und 1 EL Apfelessig mit 1 Prise Salz unterrühren, etwas abkühlen lassen.
2.
Sellerie schälen und fein raspeln. Birne waschen, längs halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in dünne Scheiben schneiden. Salatblätter waschen, trockenschütteln und jeweils 2 Blätter auf 4 Teller legen. Sellerie, Birnen und Linsen mischen und auf den Salatblättern anrichten.
3.
Orangensaft mit Öl, 1 EL Apfelessig, Senf und Majoran verrühren, abschmecken, über den Salat träufeln und mit Schnittlauchröllchen betreut servieren.