Shrimps auf brasilianische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Shrimps auf brasilianische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
306
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien306 kcal(15 %)
Protein25 g(26 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K13,7 μg(23 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin9,9 mg(83 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C97 mg(102 %)
Kalium751 mg(19 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium114 mg(38 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod95 μg(48 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure183 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
20 g
frischer Ingwer
1
1
2
¼ TL
400 g
200 g
400 g
150 g
50 g
geröstete Erdnusskern mit Salz
4 EL
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ingwer und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, längs halbieren, die Kerne entfernen und ebenfalls fein hacken. Die Limetten auspressen und mit dem Cayennepfeffer, Ingwer, Chili und Knoblauch vermischen. Von den Garnelen den Kopf und den Darm entfernen, den Schwanz nicht entfernen. Die Garnelen mit der Marinade vermengen, abdecken und im Kühlschrank mind. eine halbe Stunde marinieren.
2.
Die Paprika waschen, halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und pellen. Die Tomaten halbieren, die Kerne herauslösen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Erdnüsse fein hacken.
3.
Die Garnelen aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Das Sesamöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Garnelen darin 2-3 Minuten scharf anbraten. Herausnehmen und die Zwiebeln in dem restlichen Öl anschwitzen. Mit der restlichen Marinade ablöschen, die Tomaten und Paprika zugeben und 10 Minuten einköcheln lassen.
4.
Zum Schluss die Garnelen wieder zufügen, die Erdnüsse unterrühren und mit Fischsauce abschmecken.
5.
Dazu passt Reis.