Spaghetti mit Fleischbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghetti mit Fleischbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
833
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien833 kcal(40 %)
Protein42 g(43 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K67,9 μg(113 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,2 mg(152 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure147 μg(49 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin13,1 μg(29 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C94 mg(99 %)
Kalium1.068 mg(27 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink7 mg(88 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure243 mg
Cholesterin134 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Für die Hackbällchen
1 Scheibe Toastbrot
2 milde Peperoni
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
4 EL Pflanzenöl
500 g Hackfleisch gemischt
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Nudeln
400 g Spaghetti
Salz
1 Zucchini
1 rote Paprikaschote
200 g grüner Spargel
2 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 ml Gemüsebrühe
100 g Kirschtomaten gelb und rot
2 EL grob gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Toastbrot in etwas lauwarmem Wasser einweichen. Die Peperoni waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit der Schalotte und der Peperoni in 1 EL heißem Öl glasig anschwitzen. Abkühlen lassen und mit dem Hackfleisch und dem Ei in eine Schüssel geben. Den Toast ausdrücken und zerpflücken. Mit in die Schüssel geben, salzen, pfeffern und alles gut vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen.
2.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
3.
Die Zucchini waschen, putzen und klein würfeln. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und ebenfalls klein schneiden. Das untere Drittel vom Spargel schälen udn die Stangen in kleine Stücke schneiden. Alles zusammen in einer heißen Pfanne im Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Brühe ablöschen. Etwa 5 Minute gar dünsten.
4.
Die Bällchen in einer heißen Pfanne im restlichen Öl rundherum etwa 5 Minuten goldbraun braten.
5.
Die Tomaten waschen, putzen und vierteln.
6.
Die Nudeln angießen, mit der Petersilie und den Tomaten unter das Gemüse schwenken. Abschmecken und auf Tellern anrichten. Die Hackbällchen darauf setzen und servieren.