Spinatklößchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinatklößchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
470
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien470 kcal(22 %)
Protein14 g(14 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E7,2 mg(60 %)
Vitamin K244,7 μg(408 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure145 μg(48 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin19,3 μg(43 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium1.005 mg(25 %)
Calcium181 mg(18 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin159 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g mehligkochende Kartoffeln
250 g frischer Blattspinat
Salz
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
75 g Mehl
2 EL geriebener Parmesan
1 Eigelb
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
80 g Walnusskerne
40 g Butter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen. Den Spinat waschen, putzen und in Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und fein hacken. Die Schalotte und den Knoblauch schälen, fein hacken und in Olivenöl glasig anschwitzen, den Spinat unterrühren und vom Feuer nehmen.
2.
Die Kartoffeln schälen, durch die Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen. Mit dem Spinat, Mehl, Parmesan, Ei und Eigelb gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Nach Bedarf noch etwas Mehl hinzufügen, falls die Masse zu weich ist.
3.
Von der Kartoffel-Spinat-Masse mit Hilfe zweier Esslöffel Nocken abstechen und in simmerndem Salzwasser ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Inzwischen die Nüsse grob hacken. Die Nocken mit einem Schaumlöffel herausnehmen, gut abtropfen lassen und in heißer zerlassener Butter mit den Nüssen kurz schwenken. Auf vorgewärmte Teller anrichten und servieren.