Sprossensalat mit Erbsen und Krabbenfleisch

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Sprossensalat mit Erbsen und Krabbenfleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
178
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien178 kcal(8 %)
Protein11 g(11 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K40,4 μg(67 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium308 mg(8 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin52 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
100 g
150 g
1
unbehandelte Orange
1 EL
weißer Balsamessig
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KrabbenfleischErbseTraubenkernölSalzOrange

Zubereitungsschritte

1.

Die Sprossen waschen, verlesen und trocken schütteln. Die Erbsen in Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, abschrecken und gut abtropfen lassen. Mit den Sprossen auf Teller verteilen.

2.

Das Krabbenfleisch zerpflücken und über den Salat streuen. Die Zesten der Orange abziehen und den Saft auspressen. Beides mit dem Essig und Öl verrühren und mit Salz abschmecken. Über den Salat träufeln und servieren.