Steak mit grüner Pfeffersauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Steak mit grüner Pfeffersauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
517
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien517 kcal(25 %)
Protein43 g(44 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K6,6 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin17,1 mg(143 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium707 mg(18 %)
Calcium28 mg(3 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink8,9 mg(111 %)
gesättigte Fettsäuren17,8 g
Harnsäure220 mg
Cholesterin156 mg
Zucker gesamt1 g(4 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Scheiben
Rinderfilet à ca. 200 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
2 EL
2 EL
eingelegter grüner Pfeffer aus dem Glas
50 g
1 EL
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderfiletSchlagsahneButterOlivenölSenfSalz

Zubereitungsschritte

1.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Filets darin von jeder Seite ca. 2 - 4 Minuten braten (je nach Vorlieben). Filets salzen, pfeffern und in Alufolie wickeln.

2.

Die Butter in die Pfanne geben und zergehen lassen. Grünen Pfeffer und Sahne zufügen, alles einmal aufschäumen lassen.

3.

Senf und Worcester-Soße einrühren und 2 - 3 Minuten einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.

Filets mit Pfeffersauce auf Teller anrichten, dazu gibt’s einen kleinen Salat.