Steaks mit grüner Pfeffersauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steaks mit grüner Pfeffersauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
432
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien432 kcal(21 %)
Protein45 g(46 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K66,6 μg(111 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,2 mg(152 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.059 mg(26 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink9,1 mg(114 %)
gesättigte Fettsäuren9,4 g
Harnsäure239 mg
Cholesterin123 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
450 g Kirschtomaten an der Rispe
1 EL Olivenöl
2 Handvoll Rucola
4 Rinderfiletsteaks á ca. 200 g
3 EL Pflanzenöl
grobes Meersalz
Pfeffer aus der Mühle30
1 Schalotte
200 ml Fleischbrühe
2 EL grüne Pfefferkörner Glas
100 ml MinusL Schlagsahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 100°C vorheizen.
2.
Die Tomaten an der Rispe gründlich waschen, trocken tupfen und in eine kleine, mit Olivenöl ausgepinselte Auflaufform setzen. Den Rucola waschen, harte Stiele abschneiden und trocken schütteln.
3.
Die Steaks waschen, trocken tupfen und in heißem Öl in einer Grillpfanne von beiden Seiten 3-5 Minuten (je nach Vorlieben rare, medium oder well done) braten. Dabei so wenden, dass ein typisches Grillmuster entsteht. Herausnehmen, salzen, pfeffern und in Alufolie gewickelt noch ca. 5 Minuten im Ofen ruhen lassen. Die Tomaten dabei zusammen mit den Steaks in den Ofen stellen.
4.
Für die Sauce die Schalotte schälen und fein würfeln. Im Bratensatz goldbraun anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen. Die Pfefferkörner ergänzen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Die Sahne zugießen und leicht sämig einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Die Steaks und die Tomaten herausnehmen und den entstanden Fleischsaft zur Soße geben. Die Steaks dann auf 4 vorgewärmte Teller legen, den Rucola und die Tomaten daneben setzen, alles nochmals salzen sowie pfeffern und mit der Pfeffersauce nappieren.