Gesunde Gourmet-Küche

Süßkartoffelpuffer mit Entenbrust

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Süßkartoffelpuffer mit Entenbrust

Süßkartoffelpuffer mit Entenbrust - Exklusive Vorspeise mit Vitamin-Power

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
393
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Süßkartoffeln sind eine gute Quelle für das Vitamin A, das für eine glatte Haut sorgt und unsere Zellen schützt. Chili und Ingwer regen durch ihre Schärfe Appetit und Verdauung an.

Wer möchte, kann die Puffer natürlich auch mit normalen Kartoffeln zubereiten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien393 kcal(19 %)
Protein12 g(12 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure62,5 μg(21 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C47,2 mg(50 %)
Kalium776 mg(19 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod6,2 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure75,1 mg
Cholesterin78,1 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
20 g
Ingwer (1 Stück)
1
2
3 EL
2 EL
weißer Balsamessig
30 g
Reissirup (2 EL)
500 g
1
50 g
150 g
geräucherte Entenbrustfilet (in Scheiben geschnitten)
20 g
Mikro- Kräuter oder -Salat
2 TL

Zubereitungsschritte

1.

Für das Chutney Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Ingwer und Schalotte schälen und fein hacken. Birnen schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

2.

In einem Topf 2 EL Öl erhitzen, Schalotte, Chili, Ingwer und Birnen darin 3 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Mit Essig und Reissirup ablöschen und alles etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen. Chutney mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

3.

Inzwischen für die Puffer Süßkartoffeln schälen, fein reiben und mit Ei und Kartoffelstärke mischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

4.

Nacheinander in 2 Portionen 8 Puffer braten: Dazu je 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Pro Puffer 1–2 EL der Süßkartoffelmasse hineingeben und von beiden Seiten in je 3–4 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Puffer gegebenenfalls im vorgeheizten Backofen bei 80 °C (Umluft 60 °C; Gas: Stufe 1) warm halten.

5.

Zum Servieren jeweils etwas Birnen-Chutney auf die Puffer verteilen und mit 1 Scheibe Entenbrust belegen. Mikrokräuter nach Belieben waschen und Puffer damit sowie mit Chilifäden garnieren.

 
Wann kommen die Birnen in das Chutney?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Mickeymaus, die Birnenwürfel werden mit Schalotte, Chili und Ingwer zusammen angedünstet. Wir haben die fehlende Angabe ergänzt. Viele Grüße von EAT SMARTER!