Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Tafelspitz mit Schnittlauchsauce und Apfelkren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tafelspitz mit Schnittlauchsauce und Apfelkren
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
2 h 20 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
100 g
80 g
80 g
60 g
1 kg
1
5
3 Stängel
Für die Schnittlauchsauce
100 g
Weißbrot ohne Rinde
¼ l
2
2
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer
1 Msp.
400 ml
2 EL
Für den Apfelkren
2
säuerliche Äpfel (insgesamt ca. 350 g)
2 EL
frisch geriebener Meerrettich (Meerrettich)
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Die Karotten schälen, Stangensellerie sowie Lauch putzen, waschen und alles in grobe Stücke schneiden. Die ungeschälte Zwiebel halbieren, mit der Schnittfläche nach unten auf der Herdplatte bräunen (oder in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett), bis die Hälften dunkelbraun sind.
Video Tipp
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Schritt 2/7
In einem Topf etwa 2,5 l Wasser mit 1 Teelöffel Salz zum Kochen bringen. Den Tafelspitz einlegen, Gewürze, Petersilie und die Zwiebelhälften zufügen. Zugedeckt 1 1/2 bis 2 Stunden bei geringer Hitze köcheln lassen, den aufsteigenden Schaum abschöpfen. 30 Minuten vor Ende der Garzeit das Gemüse mitkochen.
Schritt 3/7
Inzwischen für die Schnittlauchsauce das Weißbrot in der Milch einweichen, ausdrücken und mit den gekochten Eigelben durch ein feines Sieb streichen. Mit den rohen Eigelben und den Gewürzen im Mixer pürieren. Das Öl bei laufendem Mixer zuerst tropfenweise, dann in dünnem Strahl zugießen. Weiterrühren, bis die Sauce eine sämige Konsistenz hat. Den Schnittlauch erst kurz vor dem Servieren untermischen.
Schritt 4/7
Für den Apfelkren die Äpfel schälen, in Viertel teilen und das Kerngehäuse entfernen. In einem kleinen Topf mit etwas Wasser weich dünsten, anschließend im Mixer fein pürieren. Mit dem Kren vermischen und die Sauce mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
Schritt 5/7
Nach Ende der Kochzeit Fleisch und Gemüse aus der Brühe heben. Das Fleisch vor dem Anschneiden kurz ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden. Den Tafelspitz auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit etwas Brühe übergießen. Nach Belieben das mitgekochte Gemüse dazu reichen. Mit Petersilienblättchen und evtl. Borretschblüten garnieren.
Schritt 6/7
Die Saucen dazu servieren.
Schritt 7/7
Als Beilage passen sehr gut Bratkartoffeln.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Dampfbügelstation (6 Bar | 3000W | Ariabler Dampf 0-140g/min), Bügeleisen mit Reinigungsfunktion, Dampfbügeleisen Automatische Abschaltung, Weiß/Blau von Decen
VON AMAZON
110,49 €
Läuft ab in:
GLAMOURIC Mini Keramik Heizlüfter, PTC Keramikheizer, 2 einstellbare Leistungsstufen 750W/1500W mit Überhitzungsschutz, Ventilatorfunktion
VON AMAZON
24,64 €
Läuft ab in:
CRZDEAL Heißluftfritteusen Fritteuse, 1500 W, [Clase der Energieeffizienz A +++] Temperatureinstellung,Geeignet für 3-5 Personen
VON AMAZON
67,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages