Tomate-Mozzarella aus dem Ofen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomate-Mozzarella aus dem Ofen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
6
2 EL
125 g
1
1 EL
100 g
1
1 EL
500 ml
1 Bund
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MozzarellaKartoffelRucolaButterPetersilieOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken und häuten. Von 4 Tomaten einen Deckel abschneiden und jeweils mit einem kleinen Löffel aushöhlen. Restliche Tomaten vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
2.
Knoblauch schälen, hacken und zusammen mit den Tomatenwürfeln in heißem Olivenöl anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella in kleine Würfel schneiden und mit der Petersilie zu den Tomatenwürfeln geben, alles leicht vermengen und in die Tomaten füllen und die Deckel aufsetzen.
3.
Die Tomaten dann in eine Auflaufform setzen und im vorgeheizten Backofen (160°) 10 Min. garen.
4.
Für die Sauce Kartoffeln würfeln. Zwiebel schälen, hacken und in heißer Butter in einem Topf anschwitzen, Kartoffeln zugeben, die Brühe angießen, und ca. 10 Min. köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und dann fein pürieren. Kurz vor dem Servieren Rucola zugeben, auf Teller verteilen und die gefüllten darauf anrichten.