Tomaten mit Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten mit Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisPaprikaschoteWeißweinFetaSchmandOlivenöl

Zutaten

für
4
Zutaten
2
4
150 g
4
große rote Tomaten
3 EL
1 EL
150 g
100 ml
trockener Weißwein
200 ml
Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
100 g
5
schwarze entsteinte Oliven
4
2 EL
Schmand 24% Fettgehalt
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer
Olivenöl für die Form
Fleur de sel zum Bestreuen
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Schalotten und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Paprikaschote waschen, halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein hacken. Die Tomaten waschen, jeweils einen kleinen Deckel auf der Unterseite wegschneiden und die Tomaten aushöhlen, die Kerne und den Saft auffangen.
2.
Das Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen und die Schalotte mit dem Knoblauch darin glasig andünsten. Das Tomatenmark zufügen, kurz mitrösten, den Reis zugeben und mit dem Weißwein ablöschen. Die Hühnerbrühe und das Innere der Tomaten zufügen und bei schwacher Hitze 20-25 Minuten quellen lassen.
3.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4.
Währenddessen den Fetakäse mit den Händen zerbröckeln. Die Oliven fein hacken. Den Thymian waschen, die Blättchen von den Zweigen streifen.
5.
Nach Ende der Garzeit den Feta, Oliven und Thymian unter den Reis mischen, den Schmand unterrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.
6.
Die Mischung in die Tomaten füllen, in eine gefettete feuerfeste Form füllen und im vorgeheizten Ofen 15-25 Minuten garen bis die Tomaten weich sind.
7.
Mit Fleur de Sel bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie Risottoreis gekonnt andünsten