Backen mit Vollkorn

Vollkorn-Pfannkuchen

5
Durchschnitt: 5 (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)
Vollkorn-Pfannkuchen

Vollkorn-Pfannkuchen - schmecken süß oder herzhaft. Foto: Jan Schümann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
124
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Bei diesem Rezept handelt es sich um die smarte Variante von Pfannkuchen, denn wir haben Vollkornmehl anstatt Weißmehl verwendet. Dieses wird aus dem ganzen Korn gemahlen und ist durch verdauungsfördernde Ballaststoffe, muskelaufbauendes Eiweiß sowie viele Mineralstoffe besonders wertvoll.

Die Pfannkuchen sind sehr vielseitig und können süß mit frischen Früchten, Nussmus und Quarkcreme befüllt werden. Wer es herzhaft mag, greift zu Spinat, Hackfleisch, geriebenem Käse, Paprikaschoten, Salat, Avocado oder Tomaten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien124 kcal(6 %)
Protein6 g(6 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Kalorien130 kcal(6 %)
Protein6 g(6 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium147 mg(4 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin92 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
8
Zutaten
3 Eier
2 EL Rapsöl
325 ml Milch (3,5 % Fett)
125 g fein gemahlenes Dinkel-Vollkornmehl
1 Prise Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Milch (3,5 % Fett)Dinkel-VollkornmehlRapsölEiSalz

Zubereitungsschritte

1.

Eier, 1 EL Öl und Milch schaumig schlagen. Mehl und 1 Prise Salz zugeben. Teig glatt rühren; sollten sich Klümpchen bilden, den Teig durch ein Sieb streichen. Teig 15 Minuten ruhen lassen.

2.

Eine große Pfanne erhitzen, mit etwas Öl ausstreichen, je 1 Kelle Teig hineingeben und darin nacheinander bei mittlerer Hitze pro Seite in 2–3 Minuten insgesamt 8 dünne Pfannkuchen backen. Im vorgeheizten Backofen bei 80 °C (Umluft 60 °C; Gas: Stufe 1) warm halten.