Vollkornsemmel mit Honig

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vollkornsemmel mit Honig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
20 g
350 g
Wasser lauwarm
10 g
500 g
2 EL
1 EL
Honig kalt geschleudert
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200° C Umluft vorheizen.
2.
Mehl und Salz mischen und eine Mulde bilden. Die Hefe in etwas warmem Wasser auflösen und in die Mulde geben, anschließend mit dem restlichen Wasser zu einem geschmeidigen Hefeteig kneten. Den Teig dabei etwa 10 Minuten lang kräftig durchkneten bis er geschmeidig ist und kaum noch klebt. Die Feuchtigkeit des Teiges eventuell mit etwas Wasser oder Mehl korrigieren. Sesam und Leinsamen unterkneten.
3.
Zugedeckt ca. 60 Minuten ruhen lassen. Den Teig dann noch einmal kräftig durchkneten, portionieren, zu Brötchen formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 20 Minuten backen. Während des Backens eine Schale mit kochendem Wasser in den Backofen stellen. Die fertigen Brötchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und lauwarm servieren. Dazu Honig reichen und nach Belieben auch Butter reichen.
 
Lecker, reicht aber locker für 8 Personen.
Schlagwörter