Würzige, gegrillte Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Würzige, gegrillte Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 51 min
Fertig
Kalorien:
206
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien206 kcal(10 %)
Protein28 g(29 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8,9 mg(74 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium352 mg(9 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod136 μg(68 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure221 mg
Cholesterin203 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Garnelen entdarmt, mit Schale ohne Kopf
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
1 TL Gewürzsumach
1 TL Chilipulver
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Den Knoblauch schälen und ins Olivenöl pressen. Den Sumach, Chili und Pfeffer zugeben und die Garnelen damit gründlich vermengen. Abdecken und im Kühlschrank ca. 30 Minuten marinieren lassen.
2.
Die Garnelen etwas abtropfen lassen, salzen und auf dem heißen Grill auf jeder Seite 2-3 Minuten grillen. Dazu evtl. eine Aluschale verwenden. Die heißen Garnelen sofort servieren und dazu nach Belieben eine halbe Zitrone reichen.