Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Zucchini-Karotten-Rohkost mit Apfel und Sonnenblumenkernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchini-Karotten-Rohkost mit Apfel und Sonnenblumenkernen
Health Score:
Health Score
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
200 g
säuerliche Äpfel
2 EL
400 g
200 g
1
kleine Zwiebel
1 TL
1 EL
3 EL
frischer Orangensaft
3 EL
6 EL
weißer Pfeffer
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelZitronensaftMöhreZucchiniZwiebelSenfkorn
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Äpfel waschen, schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und fein raspeln. Sofort mit dem Zitronensaft vermischen. Die Möhren schälen und fein raspeln, mit den Äpfel vermischen. Die Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Senfkörner im Mörser zerstoßen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zucchiniwürfel mit den Senfkörnern darin von allen Seiten 2-3 Minuten andünsten. Den Oranensaft mit dem Essig und dem Rapsöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing unter die Möhren und Äpfel geben, die Zucchinwürfel oben drauf streuen und abgedeckt im Kühlschrank eine halbe Stunde ziehen lassen.
2.
Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten und abkühlen lassen.
3.
Nach einer halben Stunde den Salat durchmischen, nochmals abschmecken und auf vier Tellern verteilen. Mit den Sonnenblumenkernen bestreut servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar