Zucchini-Minz-Gratin

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Zucchini-Minz-Gratin

Zucchini-Minz-Gratin - So köstlich schmeckt die mediterrane Küche.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
190
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien190 kcal(9 %)
Protein11 g(11 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium825 mg(21 %)
Calcium224 mg(22 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin10 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K35,2 μg(59 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium825 mg(21 %)
Calcium224 mg(22 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin10 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniParmesanOlivenölMinzeTomateGemüsezwiebel

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL
800 g
Zucchini (3 Zucchini)
3
425 g
Pizzatomaten (1 Dose)
1
2
3 Stiele
50 g
Parmesan (1 Stück)
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Eine Auflaufform mit 1 EL Öl ausstreichen. Zucchini waschen, putzen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Frische Tomaten waschen, klein würfeln und mit den Tomaten aus der Dose mischen.

2.

Zwiebel und Knoblauch schälen, sehr fein würfeln. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Mit Tomaten mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Minze waschen, trocken-schütteln, von 2 Stielen die Blätter abzupfen, fein hacken und mit der Sauce mischen.

4.

Zucchinischeiben abwechselnd mit Sauce in die Auflaufform schichten. Parmesan reiben und über den Auflauf streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.

5.

Inzwischen restliche Minze in feine Streifen schneiden. Auflauf damit bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen