print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Für die ganze Familie

Kartoffel-Zucchini-Gratin

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kartoffel-Zucchini-Gratin

Kartoffel-Zucchini-Gratin - Schnelles Abendessen, das jedem schmeckt!

Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
206
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Zucchini ist ein wahres Fit-Food: Der Gehalt an Kalium bringt den Flüssigkeitshaushalt des Körpers ins Gleichgewicht, hilft bei der Energieproduktion und stärkt Herz, Kreislauf und Nerven. Der Mineralstoff Magnesium aus dem vielfältigen Gemüse ist für die Reizweiterleitung der Nervenzellen wichtig.

Peppen Sie Ihr Kartoffel-Zucchini-Gratin gerne mit noch mehr Gemüse auf! Einige Tomatenscheiben machen das Gratin besonders saftig und bringt farbliche Abwechslung in das Gericht.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien206 kcal(10 %)
Protein7 g(7 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
(1 Stück)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K8,9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium634 mg(16 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin50 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
16
Stück (1 Tarteform, 30 cm Durchmesser)
2 kg
800 g
1 EL
Butter für die Form
300 ml
300 ml
2
3 EL
gehackter Thymian
2
Pfeffer aus der Mühle
70 g
frisch geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelZucchiniButterMilchSchlagsahneEi
Zubereitung

Küchengeräte

1 Tarteform (30 cm Durchmesser), 1 Sparschäler, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Rührschüssel, 1 Schneebesen, 1 Knoblauchpresse

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Eine Tarteform mit Butter ausstreichen und Kartoffel- und Zucchinischeiben abwechselnd einschichten. Jede Schicht dabei leicht mit Salz und Pfeffer bestreuen.

2.

Die Milch mit der Sahne, den Eiern, dem Thymian und dem durchgepressten Knoblauch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Soviel von der Milch-Sahne-Mischung über das Gratin gießen, bis es leicht bedeckt ist. Mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) 35–40 Minuten backen.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schreiben Sie den ersten Kommentar