Apfel-Quark-Kuchen mit Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Quark-Kuchen mit Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
6675
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.675 kcal(318 %)
Protein245 g(250 %)
Fett228 g(197 %)
Kohlenhydrate893 g(595 %)
zugesetzter Zucker223 g(892 %)
Ballaststoffe88,8 g(296 %)
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D9,5 μg(48 %)
Vitamin E70,1 mg(584 %)
Vitamin K155,3 μg(259 %)
Vitamin B₁2,8 mg(280 %)
Vitamin B₂6,2 mg(564 %)
Niacin78,1 mg(651 %)
Vitamin B₆2,8 mg(200 %)
Folsäure2.290 μg(763 %)
Pantothensäure19 mg(317 %)
Biotin291,9 μg(649 %)
Vitamin B₁₂12,4 μg(413 %)
Vitamin C271 mg(285 %)
Kalium6.709 mg(168 %)
Calcium1.335 mg(134 %)
Magnesium867 mg(289 %)
Eisen31,4 mg(209 %)
Jod119 μg(60 %)
Zink21,8 mg(273 %)
gesättigte Fettsäuren75,2 g
Harnsäure1.043 mg
Cholesterin1.327 mg
Zucker gesamt539 g

Zutaten

für
1
Für den Hefeteig
350 g Mehl
1 Würfel Hefe
80 g Zucker
100 ml Milch lauwarm
1 Ei
50 g Butter weich
1 Prise Salz
Für den Belag
4 Eier
120 g Zucker
2 Packung Vanillezucker
1 Vanilleschote
750 g Magerquark
1 Packung Puddingpulver Sahnegeschmack (für 500 ml Milch zum Kochen)
100 g Mandelkerne abgezogen, gemahlen
1 ½ kg Äpfel säuerlich
500 g Birnen
2 Zitronen ausgepresst
100 g Mandelblättchen
50 g Butter geschmolzen
80 g Quittenmarmelade
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelMagerquarkBirneZuckerMilchMandelkern
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in die Mulde bröseln, 1 TL Zucker und 3-4 EL Milch zufügen, Leicht verrühren und ca. 15 Minuten gehen lassen. Nun die restlichen Zutaten für den Teig zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt so lange gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
2.
In der Zwischenzeit die Äpfel und Birnen schälen, vierteln, entkernen. Die Birnen grob raspeln und mit der Hälfte des Zitronensaftes verrühren. Quark mit Eiern, Zucker, Vanillezucker, Vanilleschote und Puddingpulver glatt rühren. Die Mandeln unterrühren. Die geraspelten Birnen leicht ausdrücken und unter die Quarkmasse rühren. Die restlichen Äpfel in Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.
3.
Den Backofen auf 180° C vorheizen.
4.
Den Hefeteig auf bemehlter Arbeitsfläche in Backblechgröße auswellen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, die Quarkmasse gleichmäßig auf dem Teig verteilen und mit den Apfelspalten belegen. Im vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen. Die Marmelade erwärmen und die Äpfel damit bestreichen.
 
Liebes Eatsmarter Team, das Rezept spricht mich total an da ich Hefeteig liebe. Könnnt ihr mir sagen wieviel Kalorien hier ein Stück ungefähr hat? Danke! EAT SMARTER sagt: Es werden rund 300 Kalorien sein.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite