Asiatisches Hähnchen mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiatisches Hähnchen mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Hähnchen ca. 600g
3 TL Maisstärke
½ EL Sojasauce
1 grüne Paprikaschote
1 Zucchini
1 TL gehackter Ingwer
1 TL gehackter Knoblauch
3 Tassen Öl
3 EL Erdnusskern
Für die Sauce
1 ½ EL süße Bohnensauce tianmian jiang
½ EL Zucker
2 EL Wasser
½ EL Reiswein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlErdnusskernZuckerSojasauceIngwerKnoblauch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Knochen des Hähnchens entfernen. Das Fleisch (mit Haut) in Würfel von ca. 2,5 cm Seitenlänge schneiden. Die Maisstärke mit 3 TL Wasser verrühren. Die Fleischwürfel in der nassen Maisstärke und der Sojasauce einlegen. Die Paprika putzen und in Würfel schneiden. Die Zucchini waschen, der Länge nach vierteln und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zutaten für die Sauce mischen. Das Öl im Wok zu 80 % erhitzen (ca. 120°). Die Hähnchenwürfel hineinkippen und nach ca. 15 Sekunden, wenn sie gar sind, wieder herausnehmen.
2.
Eine zweite Pfanne vorbereiten und mit 3 EL Öl vorheizen. Den gehackten Ingwer und den Knoblauch anbraten. Die Zucchini- und Paprikastücke dazugeben und kurz mitbraten, dann die Erdnüsse dazugeben.
3.
Die Sauce in die Pfanne mit Ingwer und Knoblauch gießen. Wenn sie anfängt zu duften, die Hähnchenwürfel und den Paprika dazugeben, verrühren und heiß servieren.