Schnelles Frühstück

Avocado-Joghurt-Drink

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Avocado-Joghurt-Drink
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
187
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dieser Drink ist das perfekte Frühstück für Morgenmuffel, denn es ist schnell zubereitet und liefert reichlich sättigendes Eiweiß. Die Avocado bringt außerdem gesunde ungesättigte Fettsäuren und zellschützendes Vitamin E.

Für noch mehr sättigende Ballaststoffe geben Sie vor dem Pürieren noch 4 EL Haferflocken mit zum Drink.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert187 kcal(9 %)
Protein6 g(6 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium627 mg(16 %)
Calcium174 mg(17 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin12 mg
Automatic (1 Glas)
Brennwert153 kcal(7 %)
Protein6 g(6 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K7,3 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium486 mg(12 %)
Calcium170 mg(17 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin12 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
große reife Avocado
20 g
Basilikum (1 Bund)
2 TL
400 g
100 ml
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Avocado schälen, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden.

2.

Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.

3.

Die Hälfte der Blätter grob hacken.

4.

Avocado mit Zitronensaft, gehackten Basilikumblättern, Joghurt und Milch im Mixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In 4 Gläser füllen und mit restlichen Basilikumblättern garnieren.

Zubereitungstipps im Video