Barschfilet auf Tomatenbutter mit Waldklee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Barschfilet auf Tomatenbutter mit Waldklee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
413
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien413 kcal(20 %)
Protein31 g(32 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K13,5 μg(23 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,4 mg(78 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium865 mg(22 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren16,5 g
Harnsäure177 mg
Cholesterin170 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
600 g
100 g
80 g
3
2 EL
weißer Pfeffer
10 ml
trockener Weißwein
10 g
Waldsauerklee
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneButterOlivenölWeißweinSchalotteSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abziehen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Fischfilets in der Sahne wenden und in einer beschichteten Pfanne kurz in etwas Butter braten.
2.
Die Schalotten abziehen, fein hacken, in Olivenöl anschwitzen und Tomatenwürfel dazugeben. Alles etwas salzen und pfeffern und mit Weißwein ablöschen. Die restliche Butter darunter rühren. Den Waldklee abbrausen, trockenschütteln, etwas zum Garnieren beiseite legen und den Rest unter die Sauce geben.
3.
Die Tomatensauce in die Mitte eines Tellers gießen, die Fischfilets anrichten und mit Waldklee garnieren. Dazu reicht man Petersilienkartoffel.