print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Blattsalat mit weißen Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit weißen Bohnen
Health Score:
Health Score
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 10 min
Zubereitung
fertig in 16 h 10 min
Fertig
Kalorien:
159
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien159 kcal(8 %)
Protein2,39 g(2 %)
Fett10,66 g(9 %)
Kohlenhydrate14,16 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,18 g(7 %)
Vitamin A455,88 mg(56.985 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,02 mg(0 %)
Vitamin B₁0,02 mg(2 %)
Vitamin B₂0,02 mg(2 %)
Niacin0,18 mg(2 %)
Vitamin B₆0,06 mg(4 %)
Folsäure9,72 μg(3 %)
Pantothensäure0,06 mg(1 %)
Biotin1,31 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C20,93 mg(22 %)
Kalium163,08 mg(4 %)
Calcium73,45 mg(7 %)
Magnesium5,26 mg(2 %)
Eisen3,63 mg(24 %)
Jod0,75 μg(0 %)
Zink0,09 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren1,41 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
200 g
getrocknete dicke weiße Bohnen (oder 400 g aus der Dose)
1
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund
3 EL
1
rote Zwiebel
1
200 g
Gemüsewürfel (Tomate, Möhre, Paprika)
Saft einer Zitronen
200 g
gemischte Blattsalat (z. B. Romano, Raddicchio, Eichblatt, Lollo Rosso)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
weiße BohneLorbeerblattSalzPfefferRucolaOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Die getrockneten Bohnen über Nacht mit Wasser bedeckt einweichen. Dann in 1 l frischem Wasser, mit dem Lorbeerblatt bei mittlerer Hitze ca. 1 Std. garen, bis die Bohnen weich sind. Die gekochten Bohnen mit heißem Wasser abbrausen und das Lorbeerblatt entfernen. (Bohnen aus der Dose abgießen und abtropfen lassen)
2.
Die Hälfte vom Rucola waschen, trocken schleudern, grob zerschneiden und mit dem Öl pürieren. Zitronensaft einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die rote Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, klein schneiden und mit den Gemüsewürfeln sowie dem Rucolapüree mischen.
4.
Die Bohnen damit vermischen und ca. 3 Std. ziehen lassen.
5.
Zum Servieren Salatblätter und übrigen Rucola waschen, trockenschleudern und auf Teller auslegen. Die Bohnen darauf anrichten und servieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar