Blumenkohl-Gorgonzola-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumenkohl-Gorgonzola-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
302
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien302 kcal(14 %)
Protein18 g(18 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K269,4 μg(449 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure139 μg(46 %)
Pantothensäure3,9 mg(65 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C208 mg(219 %)
Kalium1.041 mg(26 %)
Calcium410 mg(41 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod45 μg(23 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure175 mg
Cholesterin32 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Blumenkohl
1 mittelgroße mehligkochende Kartoffel
1 Zwiebel
2 EL Öl
750 ml Instant-Gemüsebrühe
500 g Brokkoli
Salz, Pfeffer aus der Mühle
500 ml Milch
100 g Gorgonzola
3-4 TL körniger Senf
einige Spritzer Zitronensaft
Schnittlauch zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlumenkohlBrokkoliMilchGorgonzolaÖlKartoffel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und abspülen. Kartoffel schälen, abspülen und würfeln. Zwiebel pellen und würfeln.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Blumenkohl und Kartoffel in den Topf geben und kurz andünsten. Brühe angießen. Zugedeckt 20-25 Minuten weich kochen.

3.

Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen und abspülen. In Salzwasser 6-8 Minuten kochen. Blumenkohl und Kartoffel in der Brühe fein pürieren. Milch zugeben und erhitzen. Gorgonzola in kleinen Stückchen einrühren und 5 Minuten leise kochen lassen. Mit Senf, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Brokkoli abgießen, abtropfen lassen und in die Suppe geben. Mit Schnittlauch garniert servieren.