Blumenkohlauflauf

1
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Blumenkohlauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
416
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien416 kcal(20 %)
Protein34 g(35 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D3,5 μg(18 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K104,3 μg(174 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin13,8 mg(115 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure267 μg(89 %)
Pantothensäure5,1 mg(85 %)
Biotin43,6 μg(97 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C184 mg(194 %)
Kalium1.329 mg(33 %)
Calcium175 mg(18 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Harnsäure193 mg
Cholesterin495 mg
Zucker gesamt11 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
großer Blumenkohl
6
150 g
geräucherte Putenbrustfilet
1 EL
8
200 g
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Blumenkohl in kleine Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 8 Min. bissfest garen, dann aus der Brühe nehmen und abtropfen lassen. 300 ml Kochwasser beiseite stellen.
2.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten und grob würfeln. Die Putenbrust in kleine Würfel schneiden.
3.
Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Putenbrustwürfel darin bei mittlerer Hitze unter Wenden kurz anbraten und beiseite stellen.
4.
Eier mit dem Blumenkohlwasser und Frischkäse verrühren. Den Blumenkohl mit den Tomaten- und Putenbrustwürfeln in eine gefettete Auflaufform geben und mit der Eier-Frischkäse-Mischung übergießen. Im vorgeheizten Backofen (180°C, Mitte) ca. 25 - 30 Min. überbacken.
5.
Mit Schnittlauch bestreut servieren.