Brombeereis

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brombeereis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
449
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien449 kcal(21 %)
Protein4 g(4 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium415 mg(10 %)
Calcium154 mg(15 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren21,2 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin96 mg
Zucker gesamt25 g(100 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
200 g
250 g
50 g
2 Päckchen

Zubereitungsschritte

1.

Die Brombeeren waschen und sehr gut abtropfen lassen. Die Hälfte der Früchte pürieren und durch ein Sieb streichen, um die Kernchen zu entfernen. Die restlichen Früchte beiseite stellen. Die Crème fraiche mit Zucker und Vanillezucker verrühren, bis sich die Kristalle gelöst haben.

2.

Das Brombeermus unterrühren. Die Sahne halbsteif schlagen und unterziehen. Die Masse in die Eismaschine geben und stichfest gefrieren. Eine Schüssel vorkühlen, das Eis in Kugeln darin anrichten und mit frischen Brombeeren garnieren.

Schlagwörter