Brotsalat

mit Sardellenfilets
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brotsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
281
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien281 kcal(13 %)
Protein7 g(7 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K24,6 μg(41 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium466 mg(12 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
5 Scheiben
1
1
½
3
2 Stangen
2 EL
1 EL
2
3 EL
weißer Balsamessig
4 EL
3 EL
frisch gehackte Kräuter (Basilikum und Petersilie)
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Das Brot entrinden und grob zerpflücken. Die Zwiebel und den Knoblauch häuten und klein hacken. Die Gurke waschen und klein würfeln. Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen und ebenfalls klein würfeln. Den Sellerie waschen, evtl. Fäden abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen.
2.
Für das Dressing die Sardellen klein hacken. Mit dem Essig, Olivenöl und Kräuter verrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing unter den Salat heben und etwa 30 Minuten ziehen lassen. Nochmals abschmecken und nach Belieben mit Basilikum garniert servieren.