Buletten-Spieße mit Tomaten und Country Potatoes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Buletten-Spieße mit Tomaten und Country Potatoes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
204
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Spieß enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien204 kcal(10 %)
Protein10 g(10 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K24,3 μg(41 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium438 mg(11 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin50 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
8
Zutaten
4 große mehligkochende Kartoffeln
2 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
Salz
1 Scheibe Vollkorntoast
300 g Rinderhackfleisch
1 Ei
1 Knoblauchzehe
1 Bund glatte Petersilie
1 kleine Zwiebel
Pfeffer aus der Mühle
edelsüßes Paprikapulver
2 Msp. Kreuzkümmel
Pflanzenöl zum Braten
2 kleine Tomaten
4 Scheiben Salatgurke ca. 4 mm dick
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2.

Für die Kartoffelspalten Zitronensaft, Olivenöl und etwas Salz verrühren.

3.

Kartoffeln nach Belieben schälen oder gründlich waschen, längs in Spalten schneiden und mit der Marinade mischen und auf ein Backblech geben. Im heißen Ofen ca. 45 Minuten backen.

4.

Inzwischen für die Fleischbällchen das Toastbrot entrinden und in einer Schüssel kurz in kaltes Wasser einweichen.

5.

Das Hackfleisch in eine Rührschüssel geben, die Brotscheibe gut ausdrücken, mit dem Ei zufügen. Knoblauch schälen und dazupressen. Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen - bis auf einige für die Deko - hacken und zur Fleischmasse geben.

6.

Die Zwiebel schälen, hacken und ebenfalls zum Hackfleisch geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Cumin würzen und alles gut verkneten.

7.

Mit leicht befeuchteten Händen ca. 16 gut walnussgroße Bällchen formen.

8.

Das Öl in einer breiten Pfanne erhitzen. Fleischbällchen darin in ca. 8 Minuten bei kleiner bis mittlerer Hitze braten, dabei nach ca. 4 Minuten vorsichtig wenden.

9.

Hackfleischbällchen aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

10.

Die Tomaten waschen, halbieren und die Kerne mit einem Esslöffel entfernen.

11.

Zum Anrichten jeweils 2 Bällchen mit 1 Petersilienblättchen dazwischen auf kleine Holzspieße stecken. 4 Hackfleischspieße auf die Gurkenscheiben spießen, 4 Fleischspieße in die Tomatenhälften spießen. Mit den gebackenen Kartoffelspalten servieren.