Bulgur mit Möhren und Joghurtcreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bulgur mit Möhren und Joghurtcreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
437
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien437 kcal(21 %)
Protein11 g(11 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,2 g(37 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K39,5 μg(66 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium734 mg(18 %)
Calcium148 mg(15 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin12 mg
Zucker gesamt11 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
junge Möhren
2
1 Döschen
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
300 g
400 ml
300 g
1 EL
2 EL
1 Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreBulgurJoghurtOlivenölSchlagsahneSchnittlauch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Möhren schälen, bei Bedarf in Stifte schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. Möhren und Schalotten im Öl andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 8 Min. schmoren. Dann den Bulgur zugeben, Brühe angießen. Den Safran in 1 EL heißem Wasser auflösen und unterrühren. Zugedeckt ca. 20 Min. quellen lassen, abschmecken.
2.
Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit Joghurt, Sahne und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Bulgur reichen