Crème Brûlée mit Granatapfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crème Brûlée mit Granatapfel

Crème Brûlée mit Granatapfel - Fruchtige Variante des Dessertklassikers.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
160
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien160 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Kalorien170 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium136 mg(3 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin131 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
1
300 ml
3
60 g
1
3 Stiele
60 g
brauner Zucker (6 TL)

Zubereitungsschritte

1.

Vanilleschote längs aufschneiden und Mark herauskratzen. Milch mit Vanilleschote und -mark in einem Topf aufkochen lassen. Dann vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen.

2.

Inzwischen Eier trennen (Eiweiße anderweitig verwenden). Eigelbe mit Zucker cremig rühren und nach und nach die warme Vanillemilch unter ständigem Rühren zugeben. Creme dann durch ein Sieb in 6 ofenfeste Förmchen gießen.

3.

Förmchen in ein tiefes Backblech stellen und so viel heißes Wasser zugießen, dass sie zu 2/3 im Wasser stehen. Mit Alufolie bedecken und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten stocken lassen.

4.

Inzwischen Granatapfel halbieren und Kerne vorsichtig herauslösen. Minze waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen.

5.

Förmchen aus dem Ofen nehmen und Creme abkühlen lassen.

6.

Creme mit Zucker bestreuen und unter dem vorgeheizten Backofengrill goldbraun karamellisieren. Mit Granatapfelkernen und Minze bestreuen.

Schlagwörter