Dicke Bohnen-Salat mit Meerbarbe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dicke Bohnen-Salat mit Meerbarbe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
8 kleine Meerbarbenfilets mit Haut
1 EL Butter
400 g dicke grüne Bohnen TK
2 Paprikaschoten rot
2 Stiele Thymian
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Tomate
1 Handvoll Rosenkohlblatt
rosa Pfeffer zerstoßen
4 EL Weißweinessig
4 EL Olivenöl
2 EL Gemüsebrühe
Meersalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Meerbarbenfilets in Butter langsam bei niedriger Temperatur 3 Min. dünsten.

2.

Die Bohnen in kochendem Salzwasser 5-8 Min. bissfest garen. Den Paprika waschen, halbieren, in Spalten schneiden, die Innenhäute und Kerne entfernen und mit einem Sparschäler sehr dünn schälen in kochendem Salzwasser 1-2 Min. blanchieren. Die letzte Minute die Rosenkohlblätter zugeben. Rosenkohlblätter, Bohnen und Paprika abgießen und eiskalt abschrecken, gut abtropfen lassen.

3.

Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und sehr fein hacken. Die Tomaten häuten, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden zusammen mit der Zwiebel und dem Knoblauch in 1 TL Öl andünsten, Thymian abzupfen, zufügen. Brühe, restliches Öl und Essig zugeben, zur Seite stellen und mit rosa Pfeffer abschmecken.

4.

Die Hälfte der Marinade zur Seite Nehmen, unter den Rest das Gemüse und den Fisch heben, vorsichtig auf Tellern anrichten und mit der restlichen Marinade garnieren. Mit Meersalz bestreuen und servieren.