Ei mit Spinat im Ofen gebacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ei mit Spinat im Ofen gebacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
82
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien82 kcal(4 %)
Protein8 g(8 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K147,8 μg(246 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin16,4 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium289 mg(7 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Baby-Spinat
Salz
Pfeffer
Muskat
4 Eier
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Baby-SpinatSalzPfefferMuskatEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Spinat waschen, putzen und in kochendem Salzwasser 1 Minute blanchieren. Abgießen, abtropfen lassen und gut ausdrücken.
2.
Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Vier Stücke Backpapier zurechtschneiden (ca. 15x15x cm) und in ein Muffinblech legen. Den Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und in die Förmchen füllen. In jedes Förmchen in Ei schlagen. Im Ofen ca. 15 Minuten backen, bis die Eier gestockt sind. Am Backpapier herausheben, eventuell noch ein wenig salzen und servieren.