Eier-Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eier-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
332
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien332 kcal(16 %)
Protein23 g(23 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D5 μg(25 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K15,4 μg(26 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin41,6 μg(92 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium274 mg(7 %)
Calcium235 mg(24 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren11,1 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin680 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12
50 g
geriebener Parmesan
2 EL
1 EL
frisch gehackter Dill
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ParmesanButterDillEiSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier hart kochen, abschrecken, pellen und längs halbieren. Die Eigelbe herausnehmen und durch die Kartoffelpresse drücken (oder durch ein feines Sieb streichen). Mit dem Parmesan locker vermengen und mit Cayennepfeffer würzen.
2.
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen. Eine Quicheform ausbuttern.
3.
Die Eierhälften in die Form legen und mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen. Die Eigelbmasse darüber verteilen. Die restliche Butter in Flöcken darauf setzen und im Ofen 5-10 Minuten goldbraun übergrillen. Mit Dill garniert servieren.